Skip to content

Im Land der Holzkirchen

Das kleine Haus ist das letzte in der Straße Richtung Ieud. Es ist komplett aus Holz, wie viele der alten Häuser hier im südlichen Maramuresch. Zwei Zimmer, winzig und dunkel, darin alte Möbel, Gebrauchsgegenstände und traditionelle Tücher an der Wand. Unter einem der Betten klafft ein viereckiges Loch, gerade groß genug, dass ein Mensch durchpassen würde. Es gibt nicht mehr viele dieser Häuser, und noch weniger, in denen diese Löcher noch zu sehen sind. Während des Zweiten Weltkriegs waren sie Verstecke, für Vorräte, wertvolles Hab und Gut, oder auch mal für Menschen. In diesem Haus wurde Anuta Busta geboren; heute führt die freundliche Frau mit dem rotblonden Haar gelegentlich Besucher in das kleine Museum.

"Im Land der Holzkirchen" vollständig lesen

Warning: Use of undefined constant CHARSET_NATIVE - assumed 'CHARSET_NATIVE' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/38/d411096818/htdocs/serendipity_config.inc.php on line 171